Veranstaltungen

„Aufbrechen und Atem schöpfen“

22. März 2015, 17:00 Uhr, Paul-Gerhardt-Kirche

Art. Gedicht-Vortrag

Titel: „Aufbrechen und Atem schöpfen“

Ort: Ev. Paul-Gerhardt-Kirche

Beschreibung: Begleitend zu ihrer Ausstellung "Dennoch bleibe ich" wird die Künstlerin und Lyrikern Marlies Blauth im Sonntagsereignis  Gedichte vortragen, die zum Nachdenken anregen, musikalisch begleitet von Christiane Köhne auf der Harfe.
Zur Ausstellung: Vom 1. März bis zum 12. April stellt Marlies Blauth in der Ev. Paul-Gerhardt-Kirche aus. Passend zum diesjährigen Jahresthema „Kirche und Bild“ werden im Altarraum Gemälde in den Farben von Passion und Ostern zu sehen sein. Dazu stellt die Künstlerin eine Auswahl handgeschriebener Psalmen im Kirchenraum aus.

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 1. März, 11.15 Uhr / nach dem Gottesdienst

Besichtigungszeiten:

sonntags bis 12. April jeweils nach dem Gottesdienst / ca. 11.15 Uhr
Freitag, 6. März, nach dem Weltgebetstags-Gottesdienst / ca. 18.30 Uhr
Sonntag, 22. März ab 16.30 Uhr vor dem Sonntagsereignis
mittwochs 4., 11., 25. März jeweils 18 Uhr vor der Passionsandacht
Gründonnerstag, 2. April, 17.30 Uhr vor dem Gottesdienst

 

Zurück zur Übersicht